Ablauf einer Behandlung

Akute Erkrankungen

Bei akuten Erkrankungen genügt es, die aktuellen Beschwerden und den Gemütszustand zusammenzutragen.  Dies dauert meist 10 bis 30 Minuten. 

 

Die darauf folgende Ausarbeitung (Repertorisation = Symptomenvergleich) dauert ebenso 10 bis 30 Minuten.

 

Die anschliessende Kontrolle des Verlaufs geschieht je nach Beschwerden stündlich bis einmal täglich bis zur Beschwerdenfreiheit.


Andere Erkrankungen (in der Homöopathie werden darunter alle nicht akuten Erkrankungen verstanden)

In einem ersten Gespräch wird ein individuelles Krankheitsbild erstellt. 

Neben den eigentlichen Beschwerden oder dem Behandlungsgrund / den Behandlungsgründen möchte ich Sie auch als Menschen kennenlernen. (Siehe klassische Homöopathie)

Dieses erste Gespräch dauert 1 bis 3 Stunden. 

 

Die darauf folgende Ausarbeitung (Repertorisation = Symptomenvergleich) dauert meist 1 Stunde. Je nach Beschwerden bitte ich Sie um Zwischenberichte. Spätestens nach 1 Monat wird ein Folgetermin vereinbart. 

 

Der oder die Folgetermine dauern je nach Beschwerden von 20 Minuten bis zu einer Stunde.


Kosten

Stundenansatz 120.- 

Abrechnung nach aufgewendeter Zeit 

Krankenkassenregistriert EMR / NVS/ EGK